Ein kurzer Blick in den Manga Plus Sized Elf

Ein bisschen in ich ja schon in meinem Top 5 Manga international Post vom letzten Jahr ein gegangen. Aber hier will ich das ein wenig ausführlicher tun.

Okay eines noch  vorweg, ich hoffe ich bin bei dem Titel nicht der einzige der an Jan Hegenbergs „Die fette Elfe“ denken muss

Story

Naoe ist Massagetherapeut und eines Tages taucht eine Patientin Namens bei ihm auf die sich als Elfuda vor stellt und als waschechte Elfe entpuppt. Ihr Problem ihr sucht nach Pommes aller Art, hat dazu geführt das sie nun einiges an Übergewicht hat. Was in sofern ein Problem ist, das sie so nicht mehr in ihr Welt zurück kann. Es ist nun an Naoe mit einer Kombination aus Massage und Fitnessprogramm Elfuda wieder in Form zu bringen. Die Gelingt ihm auch und Elfuda verabschiedet sich in ihre. Naoe der davon ausgeht sie nie wieder zusehen ist ein wenig schokkiert als er sie einige Zeit später in einem Fast Food Restaurant wieder trifft. Da sie nun wüsse was zu tun sei wenn sie mal wieder zu viel Gewicht habe sei sie zurück gekommen.

Dieses oder ähnliche Muster wiederholen sich in den Übrigen Kapiteln mit anderen Damen die Fantasy Rassen angehören. So hielft er einer Dunkelelfe die in einem Supermarkt arbeitet mit Sportübungen gegen ihre krampfenden Beine. einer Mandragora mit einer Art Korsett gegen ihr Haltungsschäden die durch eine auf ihrem Kopf wachsenden Blume hervorgerufen werden. Dann kommen noch eine Merrow die als Fischverkäuferin arbeitet, eine Werwolfdame die sich als Hund Essen erbettelt und eine Ogerdame mit einem Alkoholproblem hinzu.

Mel seine Meinung

Ich mag den Manga er ist super witzig vor allem an stellen und auf arten die man eher nicht erwarten würde. So befindet sich das Tor in die andere Welt relativ offen in einem Wald und ist sogar mit „Tor in eine andere Welt“ und „Willkommen“ beschriftet. Hinzu kommt das man noch ein wenig lernt denn einige der Fitnessübungen die Naoe den Damen erklärt sind abgebildet und lassen sich so (auf eigene Gefahr, beschwert euch nicht bei mir wenn ihr euch was verrenkt) nachmachen.

Auch wenn die Prämisse ein wenig nach Fett- oder Bodyshaming klingt, so trifft dies schlicht nicht zu. Die Damen die Gewichtsprobleme haben, kommen von sich auf auf Naoe zu und bitten ihn um Hilfe.

Ich mag Isekai, ich mag Mostergirls, ich mag Comedy und ich mag Ecchi, und davon bietet dieer Manga einiges.  Plus Sized Elf ist eine wirklich Gelungene Kombination aus alle dem. Wer auf all dies oder teile davon steht wird hier nichts falsch machen.

5/5 Pommestüten + 1 Monstergirl Fanboy Punkt

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.